PDF

Neuigkeiten

19. Juni 2011:

ADVANTECH STUDIOS mit Geschäftserweiterterung in China:
Im Rahmen eines zehntägigen Besuchs in China intensivieren ADVANTECH STUDIOS die bereits zweijährige Zusammenarbeit mit einer der größten und namhaftesten Kapitalgesellschaften des Landes.
In Gesprächen mit mehreren Delegationen aus Beijing, Xiamen, Longyan und Jiangsu wurden eine Vielzahl kommender Kooperationsthemen konkretisiert, bei denen Technologietransfer und Automotive Business Development im Vordergrund stehen.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unserem international bedeutenden Partner.

03. April 2011:

ADVANTECH STUDIOS komplettieren Fahrzeugkonzeptvalidierung:
Im Auftrag einer russischen Investorengruppe führten ADVANTECH STUDIOS in Südkorea eine Konzeptvalidierung in Verbindung mit einem detaillierten Projekt-Review für ein innovatives Fahrzeugentwicklungsprogramm durch.
Das äußerst positiv verlaufende Projekt beinhaltet dabei einen revolutionären Ansatz für die Realisierung künftiger Fahrzeuge mit spezifischer Optimierung für Low Cost Märkte.

01. Dezember 2010:

ADVANTECH STUDIOS präsentiert Elektromobilitätskonzept in Berlin-Brandenburg:
In einem illustren Kreis aus Vertretern der Politik, der Finanzwirtschaft und der Industrie präsentiert ADVANTECH STUDIOS am 01.12.2010 auf Einladung der Zukunftsagentur Brandenbur (ZBA) ein umfassendes Elektromobilitätskonzept.
Dieses in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern der Region entwickelte Konzept folgt der Brandenburger Zielsetzung zum kompetenzstärksten Bundesland im Gesamtkontext Elektromobilität zu avancieren. Hierzu zeigt es den Lösungsweg über konkrete, in der Region greifende Wertschöpfungen. Zur Umsetzung werden ausnahmslos lokal angesiedelte Unternehmen eingebunden. Überdies beinhaltet der Entwurf eine enge Vernetzung mit universitären Einrichtungen des Landes.

06. Oktober 2010:

ADVANTECH STUDIOS auf der ECAR-Tech in München:
ADVANTECH STUDIOS unterstützen den führenden Technologieanbieter für hoch integrierte Radnaben-Antriebssysteme PROTEAN aus dem Süden Englands bei der Präsenz auf der diesjährigen ECAR-Tech in München.
Die ECAR-Tech hat sich in den letzten Jahren zu einer der bedeutendsten Messen im Bereich der Elektromobilität entwickelt. Sie ist zugleich Treffpunkt für Trendsetter, Spezialisten und Medienvertreter im Gesamtkontext Green Energy und emissionsfreie Mobilität.
Sie finden ADVANTECH STUDIOS am Gemeinschaftsstand des BEM, dem Bundesverband für Elektromobilität.

20. September 2010:

ADVANTECH STUDIOS auf dem Niedersächsischen Kick-Off-Workshop Elektromobilität am 20. September 2010:
Mit einem Fachvortrag zu "Applikationen innovativer elektrischer Radnabenmotoren" unterstützen ADVANTECH STUDIOS in Hannover vor einem Gremium hochrangiger Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien das englische Unternehmen PROTEAN.
Der Vortrag erläutert das technologische Gesamtkonzept der marktführenden Entwicklung und zeigt an konkreten Beispielen die vielfältige Realisierung möglicher Fahrzeugkonzepte.

29. Mai 2010:

ADVANTECH STUDIOS nehmen teil am E-Monday in München.
Die Automobilindustrie in Deutschland steht vor einem fundamentalen Wandel. Alternative Antriebstechniken erfordern in diesem Kontext jedoch noch erhebliche Anstrengungen, um das Verkehrsaufkommen hierzulande signifikant zu elektrifizieren.
Die von Dr. Claus Hornig und Stefan Kasserra ins Leben gerufene Veranstaltung dient der konsequenten Förderung und Verknüpfung aller Aktivitäten im Gesamtkontext Elektromobilität.
Als monatlich ausgetragene Abendveranstaltung in angenehmer Atmosphäre repräsentiert der E-Monday eine hervorragende Informations- und Netzwerkplattform für Unternehmen.

21. Mai 2010:

Vor dem Hintergrund eines internationalen Urheberrechtsstreits erarbeiten ADVANTECH STUDIOS ein unabhängiges Gutachten zum technologischen Vergleich der Fahrzeuge zweier namhafter Hersteller.
Die 400 Seiten starke Ausarbeitung analysiert alle einzelnen Entwicklungsfelder und quantifiziert technische Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen beiden Fahrzeugmodellen.
Das Ergebnis der Studie ist von elementarer Bedeutung in der entscheidenden Phase des in Südkorea ausgetragenen Rechtsstreits.

05. Mai 2010:

In Zusammenarbeit mit dem stillen Netzwerk WIPN unterstützen ADVANTECH STUDIOS die Region Berlin-Brandenburg auf dem Weg zu einer Vorreiterrolle im Bereich umweltverträglicher Mobilität.
Gemeinsam erarbeiten die Partner gegenwärtig Vorlagen für die Landesregierung, welche konkrete Umsetzungen zur Förderung der Elektromobilität beinhalten.
Zu gegebenem Zeitpunkt berichten wir konkreter zu den faszinierenden Themenstellungen, welche die Region in den Fokus der Automobil-Öffentlichkeit bewegen wird.

20. März 2010:

ADVANTECH STUDIOS vereinbaren eine enge Kooperation mit dem jungen Unternehmen E-MOTIONTECH.
E-MOTIONTECH ist hoch spezialisiert in den Bereichen elektrische Antriebe und elektrische Architekturen für zukünftige Fahrzeuge. Zudem zählt AUTOSAR zu den Kernkompetenzfeldern des neuen Kooperationspartners.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche enge kommende Zusammenarbeit.

02. Februar 2010:

ADVANTECH STUDIOS werden Mitglied des festen Kernteams von MOBILITY INNOVATIONS, dem führenden Gesamtkonzept für zukünftige Mobilitätsrealisierungen unter der Leitung von Professor Johann Tomforde.
Professor Tomforde genießt nicht zuletzt als Gründervater und späterer technische Geschäftsführer von SMART einen ausgezeichneten Ruf als automobiler Visionär.
ADVANTECH STUDIOS freuen sich sehr an dieser überzeugenden Vision partizipieren zu können und sind stolz darauf, hierbei die Verantwortung für die Gesamtfahrzeugentwickung übertragen bekommen zu haben.

09. November 2009:

ADVANTECH STUDIOS erarbeiten eine Studie zur Wertanalyse aller Fahrzeuugentwicklungsprojekte eines asiatischen Automotive R&D Zentrums.
Die Ausarbeitung analysiert den wirtschaftlichen Wert aller erbrachten konstrultiven Leistungen, der eingesetzten Infrastruktur und der im Rahmen der Entwicklungen produzierten Prototypenfahrzeuge.

10. Juli 2009:

ADVANTECH STUDIOS waren Teilnehmer an der Delegationsreise des Bayrischen Wirtschaftsministeriums nach Moskau unter der Leitung von Staatsminister Zeil.
Bei dieser Gelegenheit ergeben sich u. a. viel versprechende erste Anknüpfungspunkte zu den Verkehrsbetrieben der Stadt und Region Moskau.
Wir bedanken uns bei der Bayerischen Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH für die freundliche Einladung und die exzellente Organisation.

04. Juli 2009:

Der WEB Auftritt von ADVANTECH STUDIOS wurde um verschiedene Browser-Überwachungen erweitert.
Die gegenwärtige Implementierung erfordert moderne Browser und eine Bildschirmdarstellung entsprechend zeitgemäßer EDV-Hardware.

Zusätzlich wurde mit der Realisierung eines WEB FTP-Servers begonnen. Dieser erleichtert zukünftig den komfortablen geschützten Austausch größerer Datenvolumina mit unseren Kunden.

30. Juni 2009:

ADVANTECH STUDIOS komplettieren die Projektbearbeitung zur Durchführung eines Technologie-Audits bei einem jungen asiatischen Fahrzeughersteller.
Weitere Informationen finden sich in der Übersicht der Referenzprojekte.

18. Juni 2009:

Erfolgreiches Engineering erfordert auch mal Erholungspausen.
Hierzu haben wir begonnen für Sie in der Rubrik Allgemeines / Unterhaltung / Spiele etwas zur Entspannung zusammenzustellen.
Bevorzugen Sie Gehirntraining anstelle von Erholung?
In diesem Fall sind Sie im Abschnitt Allgemeines / Unterhaltung / Denksport richtig unterwegs.

08. Juni 2009:

ADVANTECH STUDIOS erweitern ihre internationalen Geschäftsaktivitäten.
Aktuell unterstützen wir im Ausland Geschäftspartner in Indien, China, Südkorea, Iran und Osteuropa.
Die Reaktionen unserer Kunden und Partner bestätigen uns in der grundlegende Unternehmensausrichtung und geben zusätzliche Motivation für die weitere Expansion.

28. Mai 2009:

Zwischenzeitlich haben ADVANTECH STUDIOS Kooperationsvereinbarungen mit hoch spezialisierten, international tätigen Firmen unterzeichnet.
Wir freuen uns damit für unsere Kunden unser Portfolio mit ausgezeichnete Kompetenzen erweitern zu können.
  • ALGORITHM TECHNO
  • ARMORTECH
  • ENPHINITI
  • FIBREWORKS
  • MILIARIUM
  • RLE INTERNATIONAL
Detailierte Unternehmensbeschreibungen finden sich in der Rubrik Kooperationen / Partner.

06. Mai 2009:

Die Begeisterung für Technologie und Innovation. Jetzt wird sie sichtbar.
Die WEB Seite von ADVANTECH STUDIOS wurde um eine Fotogalerie erweitert.
Im ersten Schritt finden sich zahlreiche Impressionen aus der Welt historischer F1 Rennfahrzeuge mit faszinierenden technischen Lösungen.
Zukünftig wird die Galerie sukzessive erweitert.

04. Mai 2009:

ADVANTECH STUDIOS nehmen ihr operatives Geschäft auf.


Archiv / Historie

  • English (United Kingdom)
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • Russian (CIS)
  • Persian (Iran)
  • 한국어 (Republic of Korea)
  • 简体中文 (Chinese)